Heinz Ruth

 

Hier leben wir:

Baslerstab (Stadtwappen)Blick vom Münster nach NordenBasel, ein Stadtkanton mit ca. 180'000 Einwohnern und einer über 2000 Jahren alten Geschichte, liegt am Rheinknie an den Grenzen zu Frankreich und Deutschland. Dank der Lage (Beginn der Rheinschifffahrt, Rheinhafen) ist Basel Schnittpunkt wichtiger Verkehrslinien. Im Stadtgebiet stehen 3 Eisenbahn-Bahnhöfe von 3 Ländern, der Bundesbahnhof der Schweizerischen Bundesbahnen, der Französische Bahnhof und der deutsche Badische Bahnhof. Ausserhalb der Stadt Richtung Westen liegt der Flughafen Basel-Mulhouse. Durch den Anschluss an die Autobahn A35 nach Deutschland und an die A25 nach Frankreich ist Basel mit Westeuropa verbunden.

 

Die Stadt ist auch der Sitz der pharmazeutischen Industrie. Alljährlich finden hier grosse Messen und Ausstellungen statt - die älteste, die Herbstmesse, seit 1471!

Münster mit Rheinfähre
Basel, berühmt als Hochburg humanistischer Gesinnung, war langjähriges Domizil von Erasmus von Rotterdam. Er liegt im Münster begraben. Viele Gelehrte nach ihm haben hier gelebt und gelehrt.

 

Die Stadt besitzt die älteste Universität der Eidgenossenschaft (1460), an die 30 Museen, das erste Musical-Theater im Lande, ein Theater von internationaler Bedeutung und unzählige Kleintheater. Jährlich finden rund 1000 Konzerte statt. Basel ist bekannt für seine Musik- und Jazzfestivals mit hochkarätiger Besetzung und die kleinen aber feinen Musikclubs.
Rathaus mit Marktplatz
Rechts des Rheins, im multikulturellen Kleinbasel, ist die alternative Kulturszene angesiedelt. Links des Flusses, im Grossbasel, befindet sich das Zentrum der Stadt rund um den Marktplatz. Die gut erhaltene Altstadt mit originellen Läden und eleganten Boutiquen lädt zum Flanieren ein, die nahen Grenzregionen (Schwarzwald und Elsass) und das ländliche Baselbiet verlocken zu Ausflügen.

Fasnacht_Morgenstraich 

Basel ist auch eine Hochburg der Fasnacht

 

Unternehmen Sie eine virtuelle Tour durch unsere Heimatstadt Basel. Oder noch besser, koMS_Baslerdyblimmen Sie vorbei und lassen sich von der Stadt faszinieren. Erleben Sie auf einem Rundgang die historischen und modernen Bauten, geniessen Sie eine Rundfahrt mit der  Basler Personenschifffahrt .